Kosten

Kosten für Alltagshilfe - überschaubar

ein Mensch an Ihrer Seite - unbezahlbar

Die Betreuung 24 hat die Zertifizierung, um mit allen gesetzlichen Pflegekassen direkt abrechnen zu dürfen. Gerne übernehmen wir diese Arbeit für Sie und entlasten Sie so auch im organisatorischen Bereich.

Für unsere Dienstleistungen berechnen wir pro Stunde einen Betrag von 32,50 €. Hinzukommen noch Anfahrtskosten, die pauschal mit 3,00 € berechnet werden oder Fahrkosten falls Sie zum Arzt oder Einkaufen fahren möchten. Schon ab dem Pflegegrad 1 erhalten Sie einen Zuschuss von monatlich 125,00 €, die mit unseren Kosten verrechnet werden können.

 

Preis-/ Tarifbeispiel

Stundenlohn   32,50 Euro
Anfahrtspauschale   3,00 Euro
Fahrtkosten pro km 0,30 Euro

 

Erstattungen

Entlastungsbetrag pro Monat 125,00 Euro
(Pauschal ab dem PG 1)    
Verhinderungspflege zzgl. 50 % Kurzzeitpflege pro Monat 202,00 Euro
(Pauschal ab dem PG 2)    
40 % aus den Pflegesachleistungen PG 2 276,00 Euro
(flexibel je nach Pflegegrad und ab PG 2) PG 3 519,00 Euro
  PG 4 645,00 Euro
  PG 5 798,00 Euro

 

Rechenbeispiel Pflegegrad 3

Bei 2 x 3 Stunden pro Woche
und durchschnittlich 4,33 Wochen pro Monat:

2 x(2,5x32,50 € +3 €)x 4,33 Wochen 729,60 Euro
Entlastungsbetrag -125,00 Euro
Verhinderungspflege zzgl. 50 % Kurzzeitpflege -202,00 Euro
Pflegesachleistung -519,20 Euro
Überschuss +116,60 Euro

 

Bei zwei Einsätzen in der Woche, für jeweils 2,5 Stunden, werden alle Kosten inkl. Fahrtkosten etc. von der Krankenkasse übernommen!

Dieses Geld könnte zusätzlich für Arztbesuche, Einkaufsfahrten oder Cafébesuche mit dem Auto verwendet werden.

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
Akzeptieren
Copyright 2020 Betreuung 24 GbR    |   Umsetzung & SEO 2P&M Werbeagentur