Haben Sie noch Fragen? +492587 900 9 100

Demenz - Achten Sie auf sich!

Wer hat nicht schon einmal sein Portemonnaie vergessen, den Schlüssel verlegt oder die heiße Milch auf dem Herd vergessen? Vor allem ältere Menschen fragen sich in solchen Situationen oft, ob sie nur einfach vergesslich sind oder ob sie wirklich schon an einer Demenz leiden. Vergesslichkeit bezieht sich auf Dinge, die jedem einmal passieren können – nicht immer ist sie der Vorbote einer Demenz-Erkrankung. Wenn einen das Gedächtnis allerdings auffällig oft im Stich lässt und auch bei längerem Nachdenken das Vergessene nicht „zurückgeholt“ werden kann, ist ein Arztbesuch ratsam.

Nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft leben in Deutschland im Jahr 2020 1,6 Mio. Menschen mit Demenz, die meisten von ihnen mit einer Alzheimerdemenz. Diese Zahl wird in unserer Gesellschaft längeren Lebens weiter ansteigen: Um 900 pro Tag, d. h. um mehr als 300.000 im Jahr.

Achten Sie auf sich!

Neun Maßnahmen zur Vorbeugung von Demenz:

  1. Ernähren Sie sich gesund. ...
  2. Körperliche Bewegung aktiviert auch Ihr Gehirn. ...
  3. Verzichten Sie aufs Rauchen. ...
  4. Achten Sie auf Ihren Alkoholkonsum. ...
  5. Soziale Kontakte fordern Ihr Gehirn. ...
  6. Vermeiden Sie Bluthochdruck. ...
  7. Lassen Sie Hörverlust ausgleichen. ...
  8. Gehirnjogging gegen die Demenzerkrankung

Zurück

Copyright 2022 Betreuung24 | DESIGN & SEO by 2P&M Werbeagentur

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen