Haben Sie noch Fragen? +492587 900 9 100

Wohnraumverbessernde Maßnahmen

Die Installation einer 24h Betreuung kann in vielen Bereichen helfen – die Wichtigkeit der Anpassung des Wohnumfeldes ist dabei nicht zu unterschätzen und erleichtert das Zusammenleben ungemein.

Wenn ein Pflegebedürftigkeit vorliegt, besteht die Möglichkeit das Wohnumfeld an die Pflegebedürftigkeit anzupassen. Dies beinhaltet z.B. die Installation einer ebenerdigen Dusche, das Anbringen von Haltegriffen oder die Montage einer Rampe zum Überwinden von Treppenstufen. Eine Maßnahme kann mit bis zu 4.000 Euro von der Pflegekasse bezuschusst oder auch komplett übernommen werden.

Bei Fragen kooperieren wird gerne in dem Kreis Warendorf mit der Pflege- und Wohnberatung, welche eine kostenlose und kompetente Beratung vornimmt.

Zurück

Copyright 2022 Betreuung24 | DESIGN & SEO by 2P&M Werbeagentur

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen