Konzept

KONZEPT

Vertrauen durch Expertise

Für unser Angebot der 24 Stunden Betreuung arbeiten wir mit den Marktführern bei der Entsendung osteuropäischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Deutschland zusammen. Dadurch profitieren wir von einem reichhaltigen Erfahrungsschatz und einer hohen Expertise bei der Auswahl passender Mitarbeiter zur Betreuung. Die Arbeit der Kooperationspartner beschränkt sich aber nicht nur auf die Auswahl des Personals für die Betreuung, der Haushaltshilfe oder der Grundpflege, sondern umfasst auch die Ausbildung von Sprachkompetenzen sowie die Versicherung der Betreuungskraft. Nach geltendem Recht muss eine osteuropäische Betreuungskraft in dem Land ihre Sozialabgaben abführen, in dem sie zur Betreuung eingesetzt ist. Durch den deutschen Versicherungsschutz kann sie im Bedarfsfall natürlich auch einen deutschen Arzt aufsuchen. 

Reibungsloser Wechsel der Betreuungskräfte

Der Einsatz einer Pflegekraft aus Polen geschieht nach dem Mitarbeiterentsendegesetz. Die Einsatzzeit dauert im Regelfall zwei bis drei Monate. Die Dauer der Betreuung durch eine Kraft wird mit Ihnen und der Betreuungskraft individuell festgelegt. Ziel ist es immer zwei bekannte Kräfte im Wechsel einzusetzen. Dabei sorgen wir selbstverständlich für einen reibungslosen Ablauf der Einsatzzeiten und kümmern uns auch gegebenenfalls um eine Urlaubsvertretung.  

Unser Angebot umfasst vier unterschiedliche Betreuungsmodelle. Die Alltagshilfe, die hauswirtschaftliche Hilfe, die Grundpflege und die Pflege. Natürlich sind alle Modelle miteinander kombinierbar!

Näheres dazu finden Sie in den entsprechenden Menüpunkten. Gerne sprechen wir darüber welches Modell für Sie passend ist.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
Akzeptieren
Copyright 2019 Betreuung 24 GbR    |   Umsetzung & SEO 2P&M Werbeagentur